Freitag, 11. Mai 2018

Einfach nur Wiesenkerbel


Uuupps.. jetzt hätte ich fast verschlafen. So ein Brückentag für die ganze Familie ist eben sehr verführerisch. Aber erstmal: Guten Morgen, mein Lieben. Schön, dass Ihr da seid. Wer von Euch einen Kaffee möchte, den muss ich leider enttäuschen. Kaffee ist aus. Ich muss gleich erstmal schnell einkaufen gehen. Irgendwie hat es mit der Organisation für dieses Wochenende nicht geklappt, dieser wunderbare Vatertag hat mich irgendwie überrascht. Wie gut, dass meine Jungs perfekt vorbereitet waren. Mein Großer hat seinem Papa einen Sixpack Corona und ein Netz voll Limetten geschenkt und mein Kleiner hat einen Pokal gemalt mit der Aufschrift: "My Dad is the best Dad ever!". Süß, nicht wahr?! Aber auch das Wetter war ganz anders als erwartet. Noch am Mittwoch wurde vor starken Unwettern gewarnt und wir hatten uns deshalb mit allerhand Büchern und Spielen aus der Bücherei gewappnet. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt, gelle!? Es hat noch nicht einmal geregnet.. lach! Gespielt und gelesen haben wir trotzdem, allerdings im Garten. Letztes Wochenende haben wir im Garten gebuddelt, um endlich unserer Schwimmbecken fertig zu bekommen. 14 kleine und große Freunde haben uns grandios dabei geholfen und wir haben gemeinsam geschaufelt, gebuddelt und gegraben. (Ihr seid die Allerbesten!! Nochmal ein ganz dickes Dankeschön!! Die Poolparty ist versprochen!) Ihr glaubt gar nicht, wie viele Schubkarren voller Erde, Dreck und Lehm hin und her gefahren wurden. Unglaublich!! Morgen wird in das Loch (6 m Durchmesser und 150 cm tief) der Betonboden eingefüllt und dann muss das Ganze erstmal trocknen. Ihr ahnt bestimmt, wie sehr ich mich auf das Aufstellen freue. Es geht endlich weiter.. juchuu!! Vor lauter Gartenarbeit bin ich gar nicht dazu gekommen, irgendwelche feine Blümchen zu besorgen. Deshalb steht auch nur in einer ollen Milchkanne auf unserem alten Holztisch im Hof ein üppiger Strauß mit Wiesenkerbel. Ich habe ihn von meiner Feld- und Wiesenrunde mit unserer Hündin mitgebracht. In diesem Jahr schweben nämlich ganze Wolken von Wiesenkerbel über den Feldrainen. Wunderschön!! So, meine Lieben. Nun muss ich aber los. Die Geschäfte haben gerade geöffnet und ich möchte diesen wunderbaren Sonnentag nicht versäumen. In diesem Sinne genießt die schönen Sonnenstunden. Und ach ja, Sonntag ist Muttertag. Nur falls Ihr genauso gut organisiert seid wie ich.. hihi!

Ich wünsche Euch ein glückliches Muttertagswochenende!
Habt es fein, Nicole

Kommentare:

  1. Espero que pases unos felices días. Besitos.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole, einfach nur Wiesenkerbel finde ich toll. Die olle Milchkanne passt super dazu. Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht. Mir gefällts. Liebe Grüße! Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Na toll, alle haben Brückentag, nur in Bayern gibt's sowas (für Schulen) nicht. Und dann habt ihr auch noch einen Sonnentag?! Pah! Bei uns ist es grau und kühl. Aber so einen wunder-wunderschönen Wiesenstrauß mag ich auch unbedingt haben. Ich glaube ich muss mich nachher mal an den Ortsrand begeben. Und heute nachmittag sind wir dann auch schon wieder unterwegs.
    Liebe Grüße und genieße den tollen Tag!
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S. Meine Tochter hat schon angekündigt, dass sie am Muttertag auf alle Fälle Fußballspielen geht...
      Selbst psychischer Druck hat da nichts genützt...

      Löschen
    2. Was für eine bodenlose Frechheit ;)))
      Hab' es trotzdem wunderschön, Jutta!!

      Löschen
  4. wunderschön duftig sieht der Wiesenkerbel aus
    er blüht jetzt überall so schön

    Muttertag .. ich weiß nicht genau was wird.. eigentlich möchte ich mit meinem Vater essen gehen und später auf einen Gartenmarkt rund um die Basilika in Bingen
    ich wünsch dir auch ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Wiesenkerbel ist doch was Feines. Bei uns hat er sich im Vorgarten neben einer Schar Akeleien einen Platz gesucht und sieht so richtig edel aus. Natürlich darf er bleiben.
    Viel Spaß fürs Gartenwochenende!
    Liebe Grüße
    andrea

    AntwortenLöschen
  6. Wald- und Wiesekraut hat doch immer noch das größte Dekopotenzial. Wir konnten gestern auch trotz Geunke des Wetterberichts über einen schönen Sonnentage freuen. Heute ist es eher durchwachsen, aber morgen soll’s wieder perfektes Bergwetter geben :)
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  7. ...gerade eben habe ich den Wiesenkerbel in das Muttertagssträußchen für meine Schwiegermutter mit einbinden lassen.
    Deine Fotos sind so traumhaft und wiederspiegeln Natur pur !
    Ganz, ganz liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. ...das sieht ganz wundervoll aus, liebe Nicole,
    diese weiße Wolke in der Blechkanne...und dann die rostigen Hufeisen dazu...dir auch ein fröhliches Muttertagswochenende, auch wenn mal traurige Erinnerungen dabei sind,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. so ein strauß ist mir hundertmal lieber als jeder aus dem blumenladen - er ist wunderschön üppig und diese tausenden kleinen sternchen sind einfach bezaubernd. noch dazu in der alten milchkanne, damit hab ich als kind immer jeden abend milch vom bauern geholt. für die erdbeeren - mmmmhhhh, lecker!!
    liebe grüße und ein ganz schönes wochenende,
    mano

    AntwortenLöschen
  10. Hach... ich bin richtig neidisch auf deinen Pool...lach.... Wiesenkerbel finde ich auch wunderschön und habe ihn hier auch schon in den Einzelvasen stehen....Hab ein traumhaftes Wochenende liebe Nicole und sei liebst gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    Wiesenkerbel hab ich in diesem Jahr noch gar nicht entdeckt bei uns...
    Schön,daß ich ihn nicht bei dir bewundern kann:)
    Toll in der Milchkanne und die Hufeisen dazu ♥
    Bin schon auf den fertigen Pool gespannt!
    Ein wunderbares Muttertags-Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  12. Was für wunderbare Fotos Du uns da mitgebracht hast. Klingt echt nach nem tollen Tag und auf den Pool bin ich schon megagespannt. Und wie ich schon neulich schon schrieb: da bin ich echt neidisch!!!

    Hab ein feines (Muttertags-)Wochenende... kann ja nur gut werden, wenn der Vatertag auch schon so schön war,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    tja, ich bin wie Jutta ja auch aus Bayern.
    Meine Kinder hatten heute auch keinen Brückentag,
    ich allerdings schon :-)
    Auf euren Pool bin ich schon total gespannt...
    Wiesenkerbel in der Milchkanne ... ein Traum!
    Schöner als jeder gekaufte Strauß ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  14. Ach, das sieht nach einem perfekten Strauß aus, liebe Nicole! Und wie schön, wenn dem Papa so doll gedankt wurde, und ich bin sicher, deine Jungs werden Sonntag auch gut an dich denken und sich darum kümmern, dass du einen schönen Tag hast. Genießt das Wochenende! Auf den Pool bin ich schon mächtig gespannt, und zur Party würde ich auch glatt ohne viel Zutun kommen (kicher) :-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Da werde ich dieses Jahr keinen Strauß bekommen, da ich ja kein Auto mehr habe, um durch die Niederrheinlandschaft zum Bruder & seinem Geburtstag zu fahren. 😳
    Auf euren Pool bin ich ja gespannt...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Hi. Hab schon Mal versucht zu kommentieren, jetzt noch Mal...
    Also Einfach! ist wunderschön und ich liebe die ganzen kleinen Korbblütler. Die Kanne ist eine tolle Vase.
    Hier hat es übrigens auch nicht geregnet. Aber drum herum sah es düster aus. Mal sehen, die Natur könnte es gut gebrauchen.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen Nicole,
    was für ein schöner Strauß!! Bei uns gibt es Wiesenkerbel auch in rauen Mengen. Sollte gleich mal noch los und etwas schneiden. So ein Strauß macht sich gut auf dem Gartentisch.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und lass dich morgen von deinen Männern verwöhnen.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  18. Den Zauber der Natur eingefangen, oder besser gesagt: gepflückt, kann ich da nur sagen.
    Wünsche dir einen ganz schönen Muttertag, vielleicht toppen ja deine Söhne sogar den Vatertag:-)
    Der erste ohne Mamma, ich denke an dich.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Nicole,
    der Strauß ist einfach nur schön! Und die Milchkanne dazu, perfekt! Ich bin auf den weiteren Berichts des Poolbaues gespannt! Genieße das Wochenende!
    Liebe Grüße
    Geli

    AntwortenLöschen
  20. Das war doch ein hübsches Wetterchen, am Himmelfahrtstag! wir haben auch den Grill spontan angeschmissen und einen schönen Abend gehabt. Die Kinder haben den Vater allerdings vergessen. Macht nüscht, sie waren einfach da.
    Einen Pool bastelt ihr? Man war ich lange nicht mehr auf deinem Blog gucken. Da bin ich gespannt.
    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. wunderschön, der wiesenkerbel.
    hat der sich bei dir von selbst angesiedelt oder hast du nachgeholfen?
    gruss hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erstmal ein warmes Willkommen hier bei mir, liebe Hanna. Leider ist der Wiesenkerbel nicht aus meinem Garten (er steht nur auf dem Gartentisch). Ich habe ihn vom Feldrand mitgebracht. Herzlichst, Nicole

      Löschen
  22. sieht schön aus, ich mag Wildkräueter Blumensträuße, schönes Wochenende wünscht Kathrin

    AntwortenLöschen
  23. Ich erinnere mich immer einen Birkenwald wo Wiesenkerbel mitten den weissen Birkenstämmen wuchsen. Sie machen auch so einen schönen Strauss.

    AntwortenLöschen
  24. Hach, solche wunderbaren Blümchen hatte ich jetzt eine Woche im Wohnzimmer und gestern flogen sie raus.
    Nachdem sie meinen ganzen Schrank mit ihren weißen Pollen bestäubt haben... das Zeug klebt wahnsinnig.
    Dir einen schönen Abend und genieße weiterhin Dein Wochenende, vielleicht mit einem leckeren Caiprinha...
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  25. Allmählich schaffe ich wieder den Rundkurs Blogs rund um den Samstagsplausch zu besuchen, zu lesen und zu kommentieren...

    Und kann mich nur den wohlwollenden Meinungen anschließen!

    Ein herzlicher Sonnengruß... von Heidrun und morgen einen schönen Muttertag!

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    das ist ja toll, dass ihr so viele liebe Freunde habt, die da beim buddeln geholfen haben. Die Poolparty sollte ihnen wirklich sicher sein. Ich bin total gespannt und hoffe, dass du uns Fotos vom fertigen Pool zeigst. Das wird sicher super!
    Dem Wetterbericht kann man hier derzeit auch nicht trauen. Meist ist schlecht angesagt, aber dann wird es doch besser, als man erwartet. Heute waren es über 20 Grad, so dass wir den Nachmittag in der Sonne gesessen haben.
    Hab ein wundervolles Wochenende
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  27. Der Wiesenkerbel macht sich gut auf deinem Tisch!
    Auf den Pool bin ich auch mal wirklich Gespannt.
    Hab einen schönen Muttertag, Liebe Grüße
    Magda

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,
    wunderschöne Bilder......
    So schön.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole, na da habt ihr ja schon viel Arbeit geschafft. Belohnung ist dann später das Schwimmen im Pool. -;))
    Hab morgen einen schönen Muttertag und genieße diesen. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole,
    kein Kaffee im Haus, das ist wirklich hart!
    Hoffentlich hast du diese Misere ohne schwerwiegende Folgen überstanden?!
    Gern hätte ich dich auf einen Kaffee zu mir gebeten - hier steht nämlich welcher - aber wie du weist, war ich ja in Münster und selbst gar nicht zuhause...
    Mit eurem Pool geht es nun ordentlich voran und wenn ihr das Tempo beibehaltet, fehlt euch bald nur noch das passende Badewetter zum Glück.
    Einen schönen Sonntag wünsch ich dir. Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nicole,
    Dein Wiesenstrauß sieht wunderschön aus.
    Ich liebe es auch, im Sommer und Frühling von Spaziergängen mit dem Hund, mir einen zu pflücken. Da kann doch dann kein gekaufter Strauß mithalten, oder? ;-)
    Der Vatertag hat mich auch sehr überrascht. Sonst war dieser Tag doch tatsächlich erst immer nach dem Muttertag, oder?
    Ich wünsche Dir für heute einen tollen "Mama"-Tag. Lass Dich von Deinen Jungs schön verwöhnen. :-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Nicole,

    manchmal braucht es keine “großen“ Blumensträuße. Ich finde deinen Strauß mit dem Wiesenkerbel total schön!
    Und ein eigenes Schwimmbecken im Garten? Wie genial ist das denn?
    Liebe Grüße von
    Tanja

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nicole,
    wunderschön ist er dein Wiesenkerbel in der alten Milchkanne,
    so wie auch ich es mag, gleich zwei rostige Hufeisen fürs Glück dabei :)
    Einfach schön und liebevoll!!!
    Hab Dank für den schönen Post!
    Einen schönen Muttertag wünsche ich dir,
    herzlichst
    Monika*

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nicole,einfach nur Wiesenkerbel`?
    einfach nur WUNDERSCHÖN!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  35. guten morgen nicole. war das lange wochenende nicht viiiiel zu schnell vorbei? gerade steckt man noch mittendrin und dann... zack... montag :(. wiesenkerbel habe ich hier in der stadt noch nicht gefunden, aber wundervolle azaleen im stadtpark :). und auf dem balkon öffnen sich jetzt auch die knospen. einen schönen start in die woche und liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zack.. Montag. So isses.. seufz! Ich wünschte, wir hätten Freitag ;)) Liebste Grüße zurück, Nicole

      Löschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!