Dienstag, 8. Mai 2018

Yoyo-Brosche mit frühlingshafter Kirschblüte



Schon lange habe ich mit einer neuen Yoyo-Brosche (= kleine Ansteck-Brosche aus Stoff) geliebäugelt, doch irgendwie fehlte mir die Inspiration. Als ich dann aber, bei einem unserer Streifzügen durch die anliegenden Felder, diese wunderschönen Kirschblüten entdeckt habe, kam mir eine Idee. Es sollte eine frühlingshafte Kirschblüten-Brosche werden. Deshalb habe ich auch einen ganz zarten weißen Stoff gewählt, die Yoyo-Brosche (mit einer Schablone geht es sehr leicht. Wer keine hat, kann es auch mit >dieser< Anleitung versuchen.) mit ein paar Stichen zusammen genäht und sie dann mit dem Faden in Form gezogen. Jetzt fehlte nur noch die gehäkelte Kirschblüte. Eine Anleitung findet Ihr >hier<. Natürlich braucht Ihr für eine Kirschblüte weiße Wolle und damit aus dem einfachen Blümchen eine Kirschblüte wird, fehlen auch noch einige Handgriffe. Nachdem die Blume fertig gehäkelt ist, wird das Fadenende nämlich nicht (wie in der Anleitung) abgeschnitten, sondern als Schlaufe durch die Mitte gezogen. Nun werden noch die Staubgefäße gemacht. Dafür nimmt man einfach einen gelben Faden und bringt einige kleine Knoten im Abstand von 1-2 cm an. Der Faden wird nun auseinander geschnitten und in die Schlaufe gelegt. Noch festziehen und verknoten - fertig ist die Kirschblüte. Zum Schluss habe ich die Kirschblüte mit der Stoff-Brosche zusammen genäht und eine kleine Sicherheitsnadel an der Rückseite befestigt. Und gefällt Euch meine kleine frühlingshafte Yoyo-Brosche mit Kirschblüte? 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Nicole,

    die "Kirschblütenbrosche" sieht wunderschön aus. Da ich leider nicht häkeln und stricken kann, wird es wohl bei der Bewunderung vorerst bleiben. :)
    Einen guten Start in den Dienstag!

    Viele liebe Grüße zu dir an den linken Niederrhein!

    Grit

    AntwortenLöschen
  2. guten morgen nicole, da hast du wirklich fast eine kleine kopie geschaffen :). so schön hast du den stoff ausgewählt und mit der häkelblüte und den zartgelben staubgefäßen aus garn sieht sie wirklich aus wie eine kirschblüte. ich würde ja gerne mal ein foto von deinem komplettoutfit sehen, was du dann mit der brosche trägst ;). ich bin eben furchtbar neugierig - lach. ein zartes sommerkleidchen könnte ich mir gut vorstellen. oder ein luftiges weißes leinenkleid. sind die temperaturen heute morgen nicht herrlich? die beiden hundedamen und ich haben unsere erste runde eben sehr genossen. liebe grüße zu dir, sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Oooh.. jetzt muss Dich aber leider enttäuschen, liebe Sabine. Die Brosche ist an meiner Jeansjacke ;)) Ein zartes Sommerkleidchen verkneife ich mir lieber.. dafür bin ich wohl zu rund. Aber mit einem (ach, wat sach ich - mit einigen) Leinenkleidern kann ich dienen. Hab' einen wunderschönen Frühlingstag!!

      Löschen
  3. frisch wie ein frühlingshauch und sehr, sehr reizend!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  4. ohja die mag ich auch schon voll lange machen - aber wie es is mit so Kleinigkeiten - es dauert dann immer bis zur Umsetzung *seufz* Wunderschön ist deine Blüte ♥♥ so richtig frühlingshaft!

    Ich hab mich sehr gefreut zu lesen, dass es eurem Kater schon etwas besser geht - der arme Kerl - er tut mir so furchtbar leid und ihr natürlich auch! Als Besitzer ist es immer ganz schlimm sowas ;-(

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    was für Traumblüten!!!!!!!
    Da kann ich richtig nachfühlen, dass dies anregt selbst eine Blüte
    nachzustellen.-
    Wie wunderbar es gelungen ist, einfach klasse!
    Es ist einfach Frühling und das ist so schön gell....

    Ganz liebe Grüße für dich, für euch,
    herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    was für eine schöne Brosche und sie scheint leicht zu machen zu sein.
    Und danke für die schönen Bilder vom Frühling.
    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Ja liebe Nicole, die darfst Du gerne tragen, die schaut süß aus.
    Ist Dir mal wieder gelungen... und sie ist viel länger haltbar als die normalen aber auch wunderschönen Kirschblüten.
    Habe gerade gesehen, dass mein einen Haken setzen muss, ein Problem, welches vielleicht gelöst ist.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. So zart und fein sollen Kirschblüten sein, ob am Baum oder an deiner Jacke eine Augenweide. Ich bekomme für meine wunderbare Brosche immer wieder Komplimente die ich dir gerne mal Virtuell weiterleite:-)
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Hi. Finde Deine Blume klasse, sieht an der Jacke bestimmt super aus. Frühlingshafte, liebe Grüsse (und 2. Versuch, irgendwie wollte es eben meinen Kommentar nicht weiterleiten)
    Nina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    das ist eine wunderhübsche Yoyo-Brosche geworden! Kirschblüten sind dafür wirklich sehr gut geeignet :O)
    Ist es nicht herrlich, wie die Natur uns inspirieren kann?
    Ich wünsche Dir noch einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥
    Zu dem Verlinken hab ich Dir noch eine Mail geschrieben ;O)

    AntwortenLöschen
  11. Te ha quedado muy bonito. Besitos.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    och wie süß,deine Brosche und die Staubgefäße sind der absolute Knaller ♥
    Viel Freude beim Tragen wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    wie versprochen melde ich mich kurz von daheim bei Dir :)
    Deine Brosche habe ich schon heute morgen sehr bewundert, sehr schön gemacht, die schaut süß aus und ist ganz nach meinem Geschmack
    wünsche Dir einen wunderschönen Abend;) würde Dir gerne folgen, damit ich Dich nicht jedes Mal suchen muss :) aber ich finde nichts....
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deine lieben Worte, liebe Karina. Und wie lieb von Dir Dich hier zu melden. Ganz unten auf der Seite ist das "Follower"-Feld. Wir lesen uns, nicht wahr!? Herzlichst, Nicole

      Löschen
  14. Liebe Nicole,
    so hübsch und zart, deine Kirschblüte - und die Kombination aus Stoff und Wolle gefällt mir ganz besonders gut.
    Meine Yoyo- Schablonen liegen weit hinten im Schrank, aber bei der Bearbeitung meiner alten Verlinkungen habe ich auch gerade wieder daran gedacht, sie hervor zu holen. So ein Zufall ;o)
    Herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    die Kirschblüte ist so derart schön, dass Du für Deine Brosche kein besseres Motiv hättest wählen können. Und die Brosche ist Dir sehr gut gelungen. Mir gefällt sie sehr, sehr gut.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche und einen tollen Feiertag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    sehr hübsch ist deine Blüte geworden.
    Die Natur liefert die besten Inspirationen.
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Nicole,
    ich bin ein großer Fan deiner Yoyo Broschen!!!!! Du hast immer so hübsche Ideen. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Nicole,
    die Kirschblüten-Brosche ist total schön. Ich mochte Broschen schon immer, doch leider waren Sie ja eine ganze Zeit lang out! Am liebsten habe ich sie im Moment an meinen Halstüchern um die Zipfel irgendwie im Zaum zu halten.


    Alles Liebe

    Monika

    AntwortenLöschen
  19. die Brosche ist wirklich wunderschön geworden
    eine tolle Idee
    auf deiner Jeansjacke sieht sie bestimmt sehr gut aus
    hmm.. deine Followerliste ist wirklich nicht zu sehen

    Aber es geht auch anders ..Seitenlink kopieren und über Layout in die Blogliste eintragen .. oder über die Leseliste .. Blogs denen ich folge .. hinzufügen

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!