banner

Dienstag, 5. April 2016

Outdoor Cocooning (oder seit wann kann der Osterhase auf Bäume klettern?)


"Das gibt es doch nicht! Seit wann kann der Osterhase denn auf Bäume klettern?", mein Großer steht lachend vor den alten Eiben und greift nach einem kleinen grünen Beutel. "Hammock.", liest er laut vor und über seinem Gesicht breitet sich ein Strahlen aus, "Eine Outdoor-Hängematte! Ich werd' verrückt!". Ich grinse ihn an: "Ich glaube, der Osterhase hat extra darauf geachtet, dass es ein zwei Schichtensystem für Cocooning hat.". "Da kann dir das Wetter nicht's mehr anhaben.", ergänzt mein Göttergatte lächelnd und knufft meinem Großen auf den Arm, "Sollen wir sie direkt mal ausprobieren?". "Welche Bäume nehmen wir denn?", mein Pfadfinder überlegt kurz und entscheidet sich für unsere alte Kiefer und einer stabilen Fichte. In Nullkommanix sind die Baumschutzgurte der Hängematte angebracht und mein Großer kann behaglich darin schaukeln. Und wisst Ihr was?! Ich glaube, wenn die Schule nicht wieder angefangen hätte, würde er immer noch in der Hängematte liegen. 

verlinkt mit: *Naturkinder* von Caro

Kommentare:

  1. Wunderbar - ich würde mich glatt reinlegen, wenn er in der Schule ist :-) Schade, dass ich dann auch arbeiten muss... Das ist ein tolles Geschenk, und ich bin sicher, sie wird rege genutzt werden, eure Hängematte!
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  2. ich habe als Kind - bzw. und gleichzeitige Entschuldiung - junge Erwachsene Hängematten so sehr geliebt!! was für ein Glück für euren Großen! vielleicht findet er ja Muße und Sonne (grins), um auch mal am Nachmittag da hinein zu klettern... aber der Sommer kommt ... und ich glaube, ich hole meine Hängematte mal wieder aus der Versenkung :) lieben Dank für die Anregung! liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,
    ich mußte lachen auch wir haben als Kinder Hängematten gemocht und weißt du was wir gemacht haben. Wir haben eine Wolldecke schwäbisch einen Debbich an den Ende mit einer Schnur versehen und die beiden Enden jeweils an einem Ast aufgehängt und dann sind wir Einzeln reingekrochen. War schon ein Spass und wir sind auch rausgefallen. Aber irgendwie war schee.
    Ein tolles Geschenk, das sicherlich auch noch viel Spaß macht.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine Osterüberraschung :))). Ich habe hier gestern auch (wieder einmal) im Garten gewerkelt, und kann heute Morgen meine Arme kaum heben. So eine Hängematte käme jetzt gerade richtig zum Ausruhen ;). Frohes Schaukeln! Liebe Grüße zu dir, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Wie lustig, unsere Tochter hat gestern auch den ganzen Nachmittag (also wirklich 5 Stunden)
    genau in so einer gelegen. Ein schönes Geschenk, ist das! LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  6. Ja, so würde ich das glückselige Lächeln auc deuten ;-))
    Eine Cocooning-Hängematte kannte ich noch nicht mal.
    Ich überlege gerade wie die Bäume in diesem neuen Garten stehen... ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Hängematten, wie genial. Verstehe ich das richtig er kann sich zuzippen. Daran habe ich nämlich früher immer gedacht, sollte mal jemand machen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Da soll der Junior sich wohl riesig gefreut haben!
    Na und wenn er in der Schule ist, kann Mama sich da doch wunderbar reinverkrümeln - lach.

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn der Junior in der Schule ist, ist die Mama bei der Arbeit.. nee.. leider wird das nix.. so ein Pech aber auch ;)))

      Löschen
  9. Ja, so eine Hängematte ist eben schon was feines!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Ach ja... so eine Hängematte hätte ich auch gern. Gestern konnte man bei uns schon im Garten sitzen! Da hätte ich schon eine brauchen können. :)
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  11. wooooowwwwww... wie cool ist das denn?! :)

    AntwortenLöschen
  12. ein tolles Ostergeschenk hat der Hase sich da einfallen lassen ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  13. Das ist die richtige Zeit für solche herrlichen Geschenke!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  14. Da wünsche ich Euch einen traumhaften Frühling und Sommer zum Abhängen...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Bitte, die können das! unser osterhase hat heuer auch IN bäumen Dinge versteckt.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    das ist jetzt deine Chance.....
    Er zur schule du in die Hängematte, yeah.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  17. Baumschutzgurt... da erinnerst du mich an was...lach.... So ein geniales Geschenk liebe Nicole! ♥ Er sieht ganz glücklich aus :) Da kann man ja wunderbar entspannen, auch nach der Schule.
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  18. Nein, würde er nicht, gib's zu, dass du nämlich jetzt drin liegst??? Zumindest wenn's trocken ist. Ach, würde es doch endlich warm genug sein, um den ganzen Tag so zu schaukeln... LG mila

    AntwortenLöschen
  19. Darin kann er dann auch die Seele baumeln lassen - nach der Schule - tolles Geschenk, mit Zipper kannte ich noch nicht. Viel Freude damit!
    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  20. Tja, der Osterhase, was der alles so kann! :) :)

    Hängematten sind was super tolles!

    AntwortenLöschen
  21. Da habt Ihr aber einen tollen Osterhasen...der kann klettern.
    Aber soll ich Dir mal was verraten? Mir wird schlecht bei solch einer Schaukelei, selbst im Schaukelstuhl oder auf der Schaukel bekomme ich ein komisches Gefühl im Bauch...
    Euch einen schönen abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. ...wunderbar, liebe Nicole,
    dass euer Osterhase so gelenkig war ;-)...

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  23. liebe Nicole,
    da hat der Osterhase genau das richtige in den Baum gehängt!
    Eine schöne Geschenkidee!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    na da hat der Hase echt ins Schwarze getroffen :)
    So eine Hängematte ist aber auch was feines.
    Liebe Hrüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  25. Natürlich soll das Grüße heißen ☺

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    dein Großer ist echt zu beneiden! So ein gemütliches Rückzugsplätzchen im eigenen Garten ist klasse.
    (Wie blöd, dass du nicht die Vormittage darin verbringen kannst. Arbeit hält doch unheimlich auf...
    Hoffentlich war dein erster Arbeitstag gestern nach den Ferien nicht allzu schlimm?)
    Was sagt denn der Kleine zu diesem super Ostergeschenk? Hat er schon Wünsche für kommende Festivitäten geäußert? Oder gibt es vielleicht gar nicht genug geeignete Bäume?
    Übrigens gibt es übermorgen die Quinoabratlinge hier bei uns gleich noch einmal. Eine Freundin, der ich vorgeschwärmt hatte, kommt probeessen. Und auch der Sohn darf/ soll/ muss diesmal ebenfalls probieren ;o)
    Gute N8 & herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    ja...so eine Hängematte hat schon etwas...leider fehlen mir dazu die geeigneten Bäume. Ein tolles Geschenk...bei euch hat der Osterhase echt coole Ideen!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  28. baumkletternde osterhasen sind halt die besten!!
    lieben gruß zum feierabend,
    mano

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole,
    das nenn ich mal einen braven Osterhasen. So eine Outdoor-Hängematte ist schon was praktisches. Braucht nicht so viel Platz wie eine Unterlage für den Schlafsack und man schläft auch viel bequemer drin!
    Ich hab mir vor einem Monat eine bei haengemattenshop.com bestellt und hab seitdem Outdoor nicht mehr auf dem Boden geschlafen :D
    gruß Tommy

    AntwortenLöschen