banner

Mittwoch, 8. April 2015

Kubb



Kennt Ihr 'Kubb'? Unser mit liebstes Outdoor-Familien-Spiel (wie man auch unschwer an den Gebrauchsspuren erkennen kann)? 'Kubb' ist ein altes traditionelles Spiel aus Skandinavien. Es soll in Schweden bereits von den Wikingern gespielt worden sein. Wie es in alten Schriften überliefert wurde, spielte man zum Beispiel auf der Insel Gotland zur damaligen Zeit mit sogenannten "Vedkubbar" (schwedisch: Holzklötze), woraus sich wohl der heutige Name 'Kubb' herleitet. 

Das Spiel in Kürze:

Auf einem Spielfeld von ca. 5 x 10 m spielen zwei Mannschaften gegeneinander. Es geht darum, die Holzfiguren der gegnerischen Mannschaft mit seinen Holzäxten umzuwerfen, ohne dabei den Wikinger-König zu treffen. Gewonnen hat, wer am Ende den König bezwungen hat.

"Schlag ein, Mama!", mein Großer grinst über das ganze Gesicht, "Wir haben gewonnen!". Ich klatsche fröhlich die angebotene Hand ab: "Jaah!". "Ich will eine Revanche! Papa los, diesmal gewinnen wir!", mein Kleiner pustet sich empört die Haar aus dem Gesicht. Mein Göttergatte lacht ihn an: "Ganz genau, Kleiner! Diesmal gewinnen wir!". Und was soll ich sagen? Sie haben gewonnen.. lach! Hach, Osterferien mit Sonnenschein sind großartig.


Kommentare:

  1. ...das klingt lustig und sieht witzig aus, die Figuren wirken irgendwie wie Katzen, oder werde ich langsam verrückt und seh überall Katzen?, na ja besser als weiße Mäuse zu sehen... :-)
    Habt es weiterhin schön, herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    das hört sich nach einem Spiel an, mit dem Kinder müde zu bekommen sind! (Aber Erwachsene auch...) ;-)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag - heute soll es ja sonnig und bis 15 Grad werden, zumindest hier bei uns.
    Alles Liebe und bis bald,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  3. Oja liebe Nicole, das kenn ich... allerdings ein bisschen mit anderen Figuren und nennt sich dann Schweden-Schach. Aber letztendlich ist es das Gleiche... macht ganz viel Spaß und wir haben das letztes Jahr immer im Freibad gepsielt, als wir im September noch die letzten Gäste waren, es so herrlich da unten am Waldesrand war, aber fürs Wasser auch nicht mehr wirklich soooo warm war :)

    Hab nen tollen Tag,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  4. Das kenne ich nicht, hört sich aber mal nach was anderem an. Werde mich mal schlau machen. Danke für's Zeigen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Nein, liebe Nicole, von diesem Spiel habe icb noch nie gehört.
    Klingt gut!
    Wie lange dauert eine Runde ungefähr?
    Osterferien MIT Sonne wären toll.
    Dummer Weise muss ich jetzt, wo das Wetter endlich besser ist, wieder arbeiten :-/
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gar keinen Urlaub.. snief! Während meine Jungs und mein Göttergatte vergnügt zuhause rumprusseln, muss ich (vormittags) arbeiten.. jammer!! Aber Urlaub mit Sonne wäre am schönsten. Da kann ich Dich gut verstehen!! Liebe Grüße, Nicole (ach und.. 20-30 Minuten dauert ein Spiel.. grins!!)

      Löschen
  6. Liebe Nicole,
    Bloglesen macht schlauer, ich kannte das Spiel noch nicht. Tolle Idee, ich liebe Draußen-Spiele :-)
    Lieber Gruß
    Karen

    AntwortenLöschen
  7. Na das wäre momentan genau das richtige für meinen Kleinen. Wo er sich doch für eine Mischung aus Pirat und Vikinger hält und sich "zu Weihnachten" Enterhaken wünscht, um ein Schiff zu kapern...
    Allerdings kannte ich das Spiel bislang nicht, aber alleine die kleinen Äxte mache es auf jeden Fall zu etwas Besonderem.
    Ich wünsche dir eine schönen Tag!
    Heute leider schlechtgelaunte Grüße (hoffe das ändert sich bald)
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzelein, was hat Dir denn die Suppe verhagelt?! Hoffe, die gute Laune stellt sich schnell wieder ein.. drücker!!

      Löschen
  8. nein, das kannte ich noch nicht. aber spielzeuge, die so geliebt aussehen, können einfach nur gut sein ;). liebe grüße zu dir, sabine

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen meine Liebe,

    was ist das denn für ein spannendes Spiel? :) Na, das ist ja genau das Richtige für deine Männer ;) natürlich auch für dich :)
    Ich schreib dir später noch eine Mail :)
    Drück dich ganz dolle!
    Petra

    P.S.: unsere Gänse brüten gerade 20 Eier aus ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 20 kleine Gössel stehen ins Haus.. mensch, Petra.. wie kannst Du mir das nur schreiben.. ratterratterratter!!

      Löschen
  10. Liebe Nicole,
    im dänischen Lager für Betten gibt es schon mal skandinavische Outdoor-Spiele... da halte ich mal die Augen offen! Hört sich nämlich lustig an!!
    Die Holz-Äxte sehen vom Griff her wenig komfortabel aus... der Durchmesser ist sehr groß! Ein Echte-Kerle Spiel, wa????
    Einen schönen Mittwoch mit sonnigen Grüßen von der Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eeeellkkkeee!!
      Hast Du es gelesen? Bei Petra gibt es bald 20 kleine Gänse.. guck ungläubig!!
      Und ja, ein Spiel für Echte-Kerle und mich.. grins breit!!

      Löschen
    2. Jaaaaaa! Süß ❤ War auch direkt mal schauen, aber da gibt es nicht viel zu sehen vom Geschnatter und Geflatter, außer nach einer Bitte von Dir... schade :o(
      20 Stück sind irre... ob man die auseinander halten kann????

      Löschen
  11. ... na dann mal raus mit dir/euch, die Sonne lacht :O)
    Sei so lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Ja, das ist ein tolles Spiel. Wir haben allerdings nur ganz einfache Holzklötze und gerade Wurfstäbe. Euer Spiel ist viel hübscher anzusehen.
    Dafür können unsere Holzklötze zweckentfremdet werden, beispielsweise zur Pyramide aufgebaut und umgeworfen werden.
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nicole,
    habe schon von dem Spiel gehört, es aber noch nie gespielt.
    Hört sich nach ganz viel Spaß an.
    Weiterhin viel Sonnenschein, damit Ihr noch öfter in den Genuss kommt.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. ...und ich mag es, wenn Mittwochs eine Postkarte von dir ins Haus flattert :) DANKE, hab´mich sehr gefreut! ...die Karte passt: Hab´heute Wasch-bzw, Bügeltag (was ich gar nicht mag...muss aber sein)
    Außerdem habe ich seit drei Tagen eine gluckende Henne...zur großen Freude des Töchterleins...schaun´wir mal, ob da in circa 20 Tagen Kücken schlüpfen...des wäre was :)
    Ganz liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  15. Definitv auch usner liebstes Sommerspiel. Ich hab es vor gefühlten 100 Jahren auf einem Pfadfinderlager kennengelernt. Wir haben alle Hölzchen damals aus vorhandenem Material hergestellt. Udn so wie wir es damals erschaffen haben spielen wir es noch immer.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    dieses spiel hat uns schon den Urlaub versüßt am Strand.
    Wir können ja Mal eine Partie starten?
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  17. ...ja das kenne ich, liebe Nicole,
    haben wir bei einer Freundin öfter gespielt, als die Jungs noch mit uns reisten...schön, dass ihr bei schönem Wetter spielen konntet,

    lieber Gruß Birgitt
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  18. Das sind ja ganz schöne Holzfiguren. So lustig diese Wikinger und die Äxte!
    Ich kenne das Spiel nicht, der Name ist mir jedoch ein Begriff.
    Liebe Grüsse
    sarah

    AntwortenLöschen